Kommende Veranstaltungen

Software Roboter – virtuelle Helfer in der Arbeitswelt

Datum: 22. Juni 2021

Uhrzeit: 14:00 - 15:00 Uhr

Ort: Digital

Die Arbeitswelt wird immer komplexer und auch die digitalen Anwendungen in Unternehmen nehmen zu. Nicht selten entstehen neue Medien- und Systembrüche, die den adminstrativen Aufwand in der Datenerfassung und -pflege erhöhen.

Abhilfe können Software-Roboter bieten, die im Fachjargon Robotic Process Automation bezeichnet werden. Finden Sie heraus, wie Sie in Ihrem Unternnehmen Medien- und Systembrüche aufspüren. Ziel des Webinars soll sein, dass Sie erkennen können, welche Prozesse automatisierbar sind und wie dies mit digitalen Helfern möglich ist.

Mit Design Thinking Ideen entwickeln

Datum: 23. Juni 2021

Uhrzeit: 14:00 - 15:00 Uhr

Ort: Digital

Design Thinking ist ein systematischer und iterativer Prozess zur Lösung komplexer Herausforderungen, bei dem die Nutzer und ihre Bedürfnisse im Mittelpunkt stehen. Diese Methode kann insbesondere auch genutzt werden, um die digitale Transformation im Unternehmen voranzutreiben.

Nach der Analyse der Problemstellung werden im Design Thinking Ideen zur Lösung entwickelt und sofort prototypisch umgesetzt. Das anschließende Testen dieser Prototypen liefert eine wertvolle Rückkopplung zum entwickelten Konzept, das anschließend auf Basis dieses Nutzerfeedbacks weiterentwickelt werden kann.

Sie erfahren in diesem Webinar, wie Design Thinking in der Praxis einsetzbar ist.

IHK hub: Instagram als Marketingkanal für Unternehmen

Datum: 29. Juni 2021

Uhrzeit: 09:00 - 10:00 Uhr

Ort: Digital

Mehr als 30 Millionen Nutzer in Deutschland: Der Anreiz für Unternehmen sich auf Instagram zu präsentieren und aus Followern Kunden zu generieren, ist enorm.

Doch wie vermarkte ich mich als kleines oder mittelständisches Unternehmen am besten auf dieser Social Media Plattform? Worin liegen die Vorteile und welche Möglichkeiten bietet die App?

Diese und weitere Fragen wird Ihnen Anke Benen, Insta Mentorin aus Mainz, im nächsten IHK hub Webinar beantworten.

Cyberangriffe gegen Unternehmen: Der ‚Colonial Pipeline Cyberangriff‘ in den USA und was man aus KMU-Sicht daraus lernen kann

Datum: 30. Juni 2021

Uhrzeit: 09:00 - 10:15 Uhr

Ort: Digital

Mit zunehmender Digitalisierung nimmt auch die Gefahrenlage und die Angriffsoberfläche für Cyberattacken zu. Insbesondere dort, wo digitale Innovationen Betriebsabläufe zunehmend optimieren, muss das Thema der IT-Sicherheit von Beginn an mitgedacht werden.

Viele Unternehmen sind jedoch häufig nicht angemessen vorbereitet. Lange Ausfallzeiten, hohe Kosten und Reputationsverluste können die Folge sein. Um digitale Innovation sicher zu gestalten, ist die Vorbereitung gegen Cyberangriffe essenziell. Sie erfahren in diesem Webinar, welche konkreten Maßnahmen Sie in Ihrem Unternehmen ergreifen können.

Kontakt